Kategorie: SENIORENTREFF

Adventfahrt Seniorenbundes der Ortsgruppe Pressbaum-Tullnerbach

Die Adventfahrt des Seniorenbundes der Ortsgruppe Pressbaum-Tullnerbach, führte am 14. Dezember mit 58 SeniorInnen
in das Schloss Reichenau.
Im stimmungsvoll dekorierten Gelände des Schloss Reichenau fand auch heuer wieder einer der größten Adventmärkte in den Wiener Alpen statt,
neben Handwerkskunst, Krippenausstellung und das Engerlpostamt gab es viele regionale Anbieter, auch das Bergbau und Heimatmuseum war frei zugänglich.
Abschließend ging es zum „Schmankerlheurigen“ nach Leobersdorf.Über diesen Link kommt ihr zur Bildergalerie –> MEIN BEZIRK

Geburtstagsfeier im Seniorenbund Pressbaum- Tullnerbach für alle die im April,Mai und Juni Geborenen

Fröhliche Geburtstagsfeier im Seniorenbund Pressbaum- Tullnerbach für alle die im April,Mai und Juni Geborenen

Obfrau Vizebürgermeisterin Irene Wallner-Hofhansl gratulierte allen.
Wir wünschen viel Gesundheit und Gottes Segen!

Muttertagsfahrt der OG Pressbaum-Tullnerbach

Am 8. Mai führte die Muttertagsfahrt der OG Pressbaum-Tullnerbach in das Burgenland,
besichtigt wurde der bedeutendste Barockbau des Burgenlandes das Schloss Halbturn
mit der Ausstellung „Die Seidenstraße“. Anschließend ging es nach Illmitz zu einer Schifffahrt am Neusiedler See, die Teilnehmer wurden mit Musik und einem Begrüßungsschnapserl empfangen, bei leichten Wellengang wurde auf hoher See an Bord gegrillt und bei guten Wein und Unterhaltungsmusik so die Senioren am Schiff verwöhnt.
Gut gelaunt ging es weiter ins benachbarte Ausland nach Ungarn in das Schloss Esterhazy nach Fertöd, bei einer Führung konnten einige Prunkräume, die Kapelle und die neue Ausstellung „Die erzählenden Schätze von Esterhazy“ besichtigt werden.
Auf der Heimreise ging es nach Siegendorf zum Heurigen Simetich wo die Muttertagsfahrt
bei guten Speisen und Getränke ihren Ausklang fand.

Gelebte Oster-Tradition

Schon zur Tradition gehört das Verteilen von Ostereiern durch Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner und
Vizebürgermeisterin Irene Wallner-Hofhansl bei den Mitgliedern des Seniorenbundes Pressbaum/Tullnerbach.

Volkskultur Österreich . aufhOHRchen“ im Festspielhaus St Pölten

Ein Fixpunkt der Ortsgruppe NÖ Senioren Pressbaum –Tullnerbach ist der alljährliche Besuch von Volkskultur Österreich . aufhOHRchen“ im Festspielhaus St Pölten.

Das heurige Programm: „ Meisterstücke – soll das Werk den Meister loben“ begeisterte das gesamte Publikum! Zu einem besonderen Ohrenschmaus trugen die bekannten Mitwirkenden: das „ Rot- Gold Trio“, die „ Tiroler Kirchtagmusig mit Blech & Soatn“ sowie der mehrfach ausgezeichnete Kinderchor die „ Gumpoldskirchner Spatzen bei. Die Tanzgruppe “taktvoll“ tanzte- wir, die Zuschauer, konnten nur begeistert mit den Füßen wippen!
Die Geschäftsführerin der Volkskultur Niederösterreich Prof. Dorothea Draxler und der gebürtige Pressbaumer Professor Dr. Edgar Niemeczek, konzeptierten und moderierten diesen vergnüglichen Abend gemeinsam mit Julia Schütze. Die Mitglieder unserer Ortsgruppe füllten 4 Reihen!
Die Karten fürs nächste Jahr Thema Europa sind schon bestellt!