Kategorienarchiv: NEWS auf der Homepage

„300 Jahre Maria Theresia: Strategin-Mutter-Reformerin“

Am 19. Oktober führte der kulturelle Tagesausflug zur „goldenen Jahreszeit“ bei sonnigen Wetter mit 48 Seniorinnen und Senioren der Ortsgruppe Pressbaum-Tullnerbach zu den Marchfeldschlössern Schloss Hof und Schloss Niederweiden, zur Jubiläumsausstellung „300 Jahre Maria Theresia: Strategin-Mutter-Reformerin“ .

Die Jubiläumsausstellung beleuchtet Licht- und Schattenseiten der großen europäischen Regentin und befasst sich mit der Außen- und Innenpolitik Maria Theresia.
Nach der Besichtigung ihres niederösterreichischen Landsitzes Schloss Hof wo Maria Theresia so um 1775 ein Witwenappartement einrichten lies, fuhren wir nach dem Mittagessen in das kleine, intime Schloss Niederweiden, das für Jagdgesellschaften und Feste reserviert war, bei der Besichtigung erfuhren wir ebenfalls die großen staatsverändernden Reformen einer der bedeutendsten Herrscherpersönlichkeiten der europäischen Geschichte.
In der Schlosspatisserie Niederweiden genossen alle Teilnehmer die „Maria Theresia Jause“ danach ging es wieder retour, und zum Heurigen „Baumgartner“ nach Spital, wo der kulturelle Tag seinen Ausklang fand.

13544454_web

Über diesen Link kommt ihr zur Bildergalerie—-> KLICK HIER

1. NÖ Demenz-Tag

1. NÖ Demenz-Tag am 13. Oktober im VAZ St. Pölten
Schleritzko/Schwarz: Aktiv gegen das Vergessen
Image1Image2

Weiter Infos : erst Bild anklichen  dann –>

hier klicken

3 Tagesfahrt in die Südsteirische Weinstraße

P1060769a

Nicht nur auf den Spuren von Schilcher Most und Kastanien
war drei Tage der Seniorenbund der Ortsgruppe Pressbaum/Tullnerbach, in der Südsteiermark unterwegs,

die erste Besichtigung war der Wallfahrtsort Straden, bekannt mit seinen vier Kirchen und nur drei Türmen, gestärkt nach dem Mittagessen ging es weiter in einer der schönsten Aulandschaften Österreichs, zur Schiffsmühle nach Mureck, danach quartierten sich die Teilnehmer
im Hotel Weinlandhof in Gamlitz -wo uns die Fam. Wratschko kulinarisch verwöhnte- für zwei Nächte ein.

Am 2. Tag hatten wir eine informative Besichtigung im steirischen Bischofschloss Seggau, fuhren weiter zum höchstgelegenen Weinort Österreichs nach Kitzeck, nach dem Mittagessen ging es für einen Fotostop zum Wahrzeichen des Weinlandes zum größten Klapotetz, danach auf der Weinstraße zur größten Weintraube beim Weingut Eory.

Der 3. Tag führte uns nach Heimschuh zur Ölmühle Hartlieb nach einer interessanten Erklärung und Besichtigung mit Einkaufsmöglichkeiten fuhren wir nach Stainz zum Mittag essen , danach ging es bei guter Stimmung und musikalischer Begleitung mit dem „Flascherlzug“ nach Preding, vorbei an Graz, Bruck a. d. Mur, Semmering, nach einer kurzen Pause beim Kirchenwirt wieder nach Pressbaum.

Über diesen Link kommt ihr zur Bildergalerie – Danke an Barbara für die tollen Bilder —-> HIER ANKLICKEN

Geburtstagsfeier im Seniorenbund Pressbaum Tullnerbach

Image1

Im Seniorenbund Pressbaum Tullnerbach wurde wieder Geburtstag gefeiert  im Gasthaus Rieger Strohzogel  mit einer wunderschönen  Schmuckpräsentation des handgefertigten Modeschmuck von Schandl-Design  Wir wünschen allen Juli, August und September geborene alles Gute und noch viel Gesundheit und Glück für viele weitere Jahre

Bezirksblatt

Anmeldung zur Adventfahrt am 8. Dezember 2017

Image1
Adventfahrt am 8.Dezember 2017
in das Wasserschloss Kottingbrunn

Die Gemeinde Kottingbrunn befindet sich im südlichen Niederösterreich. Ohne
dröhnende Musik und überladenen Kitsch ist er einer der schönsten Weihnachtsmärkte der Region, einigen der rund 130 Aussteller können Sie bei ihrem „Lebenden Kunsthandwerk“
über die Schultern schauen. Erkunden Sie die unterschiedlichen Räume und Gebäude des Wasserschlosses und genießen Sie die kulinarische Adventzeit mit einem Punsch oder heißen Maroni.

Einstieg:
13.15 Uhr Parkplatz Schödl (zur Post)
13.20 Uhr Türk
13.25 Uhr Stockinger
13.30 Uhr Volksbank
13.35 Uhr Hauptplatz
13.40 Asfinag

Um 18.00 Rückfahrt und Besuch eines gemütlichen Heurigen.

Kosten: Fahrpreis incl. Trinkgeld für Fahrer € 18.- wird im Bus kassiert
Anmeldungen Tel: 0660/6851727, oder per email : susanne.stejskal@drei.at
Anmeldeschluss ist Freitag der 17. November 2017

Ältere Beiträge «