Kategorienarchiv: NEWS auf der Homepage

Austropop-Legende Wilfried im Alter von 67 Jahren gestorben

WilfriedWer kannte ihn nicht, den österreichischen Sänger, Songwriter und Schauspieler „WILFRIED“ welcher am 24. Juni 1950 in Goisern das Licht der Welt erblickte und der in den 70 und 80 Jahren zu einem der bekanntesten Vertreter des AUSTROPOPS zählte.

Mit unvergesslichen Liedern wie etwa „ZIWUI, ZIWUI“ oder „IKARUS“ hat er die Jugend der damaligen Zeit geprägt und zählte mit Wolfgang AMBROS oder Georg DANZER zu den bekanntesten Vertretern der AUSTROPOPSZENE.

In der Nacht von Sonntag dem 16. Juli auf Montag dem 17. Juli 2017 verstarb WILFRIED kurz nach seinem 67. Geburtstag.

Unsere Anteilnahme gehört der Familie des Verstorbenen, allen voran seiner Gattin Marina und seinem Sohn Hanibal.

Bild: Wilfried Scheutz im Vorjahr
© Stadtgemeinde Pressbaum

90. Geburtstag Friedrich Eva

IMG_8176c

Ihren 90. Geburtstag konnte Frau Friedrich Eva feiern. Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner und Vbgm. Alfred Gruber überbrachte im Namen der Stadtgemeinde Pressbaum die besten Glückwünsche.

Bildv.l.n.r.: Vbgm. Alfred Gruber , Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner Verena Friedrich und vorne am Bild die Jubilarin Frau Friedrich Eva mit ihrer Hündin Resi

Bezirksblatt

Ausstellungseröffnung „SOMMERFRISCHE IN PRESSBAUM“

Museumsverein1Am7. Juli 2017 wurde im Foyer des Rathauses Pressbaum die Ausstellung „SOMMERFRISCHE IN PRESSBAUM“ eröffnet. Durch das Programm führte die Obfrau des
Pressbaumer Museumsvereines Frau Gabriela KRAUS, welche in ihre Ausstellungspräsentation viele Anekdoten von Anno dazumal einbaute.
Aus der Präsentation wird ersichtlich, dass in der Zeit um das 19 Jhdt. viele wohlhabende Wiener Familien ihre Sommerfrische in Pressbaum verbrachten.
Damit verbunden war eine rege Bautätigkeit in Form von Sommervillen, der Schaffung von Arbeitsplätzen und einem großen sozialen Engagement
der „Sommerfrischler“ wie etwa bei der Schaffung einer Schulküche.
„Ein herzliches Dankeschön an die Obfrau des Museumsvereines Pressbaum und ihre Mithelfer für die Gestaltung dieser tollen Ausstellung.
Diese führt uns wieder einmal einen wichtigen Aspekt unserer Gemeindegeschichte und Gemeindeentwicklung vor Augen,“ so Bürgermeister Josef SCHMIDL-HABERLEITNER.

 

Bezirksblatt

Eröffnung der Ausstellung „Sommerfrische in Pressbaum“

Image7

Eröffnung der Ausstellung
des Heimatmuseums Pressbaum

„Sommerfrische in Pressbaum“

Freitag, 7. Juli 2017
um 18:30 Uhr

im
Foyer des Rathauses Pressbaum
Hauptstraße 58, 3021 Pressbaum

Inhalt:
Ganz im Zeichen der beginnenden Sommerferien und passend zum aktuellen Trend wieder mehr Urlaub in Österreich zu buchen, steht die neue Ausstellung des Heimatmuseums Pressbaum.
„Sommerfrische in Pressbaum“ beleuchtet die populäre Gepflogenheit Ende des 19.Jhs., der heißen Großstadt für einige Wochen oder sogar Monate zu entfliehen und den Sommer am Land zu verbringen.

Mit der Eröffnung der Bahnstrecken waren viele Destinationen leichter und schneller erreichbar. Entlang der Eisenbahnstrecken kam es zu einem wirtschaflichen Aufschwung, der damals auch in Pressbaum spürbar war. Denn auch das Wiental und Pressbaum wurden für die bürgerlichen Schichten der Wiener Bevölkerung ein attraktives, nahe gelegenes Sommerziel. Die heute noch existierenden Villen zeugen von den wohlhabenden Gästen. Aber auch kleine Hütten der Einheimischen wurden an die Städter vermietet.

Die Ausstellung „Sommerfrische in Pressbaum“ zeigt Bekanntes und Unbekanntes aus dieser Zeit.

Eröffnung: Freitag 7. Juli 2017 ab 18:30 Uhr, Foyer des Rathauses Pressbaum
Präsentation: Gabriela Kraus

Für Rückfragen der Presse:
Frau Gabriela Kraus, Kuratorin der Ausstellung, 0676/3038350

Mit freundlichen Grüßen
Mag. Birgit Bernardini-Schneider
Heimatmuseum Pressbaum

Wanderung zum renovierten Engelkreuz am 4. Juli 2017

Image6

Gemeinsame Wanderung am 4.7. zum renovierten Engelkreuz
Treffpunkt:
um 15.30 beim Wirtschaftshof
um 17.00 Uhr beim Engelkreuz
Segnung des Marterls durch Pater Johannes aus Wolfsgraben.
Für eine kleine Agape ist gesorgt.

Ältere Beiträge «